Teilnahmebedingungen

für die Bewerbung zum/Tätigkeit als Metabolic Balance®–Tester

Metabolic Balance ist eine eingetragene Marke der Metabolic Balance GmbH & Co KG, Firmensitz ist die Bgm.-Hallwachs-Str. 8 in 84424 Isen. Metabolic Balance bietet Nutzern („Testern“) in Absprache die Möglichkeit, das individuelle Ernährungsprogramm Metabolic Balance zu testen.

Die Bewerbung sowie die Tätigkeit als Tester von Metabolic Balance begründet keinerlei Verpflichtung zur Teilnahme an weiteren Tests. Die Teilnahme am Test ist für die ausgewählten Tester kostenlos.

Nachfolgende Teilnahmebedingungen regeln das Verhalten in Bezug auf den von Metabolic Balance angebotenen Test. Bei widersprüchlichen Angaben in diesen Teilnahmebedingungen und den allgemeinen AGB sowie der allgemeinen Datenschutzerklärung von Metabolic Balance gelten für Tests nachfolgende Teilnahmebedingungen.

1. Bewerbung als Metabolic Balance®-Tester

Eine Bewerbung als Tester kann jede geschäftsfähige, natürliche Person einreichen, die mindestens 18 Jahre alt ist und in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz lebt.

  • Eine Bewerbung ist nur möglich, wenn der Bewerber
  • Nicht schwanger ist oder stillt
  • Nicht an einer schweren Nieren- oder Leberinsuffizienz leidet
  • Keine Neuroleptika oder Antidepressiva einnimmt
  • Kein Veganer ist
  • Nicht an einer Ess-Störung leidet.

Der Eingang der Bewerbung hat bis zum 31.1.2017 zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang des Bewerbungsformulars per Email an presse@metabolic-balance.com. Nach Ablauf dieser Frist eingegangene Einsendungen werden bei der Auswahl der Tester nicht berücksichtigt. Die Bewerbung für den Test ist ausschließlich über den Teilnehmerfragebogen auf der Aktionsseite www.cleanmetabolic.com möglich. Auf anderem Wege eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Mitarbeiter von Metabolic Balance und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Sämtliche Personenangaben müssen wahrheitsgemäß erfolgen. Bei Verstößen gegen diese Verpflichtung kann ein Ausschluss des Bewerbers erfolgen. Jeder Bewerber darf sich nur einmal bewerben. Mehrfacheinsendungen sowie die Teilnahme über Gewinnspielvereinigungen oder ähnliche Einrichtungen werden nicht akzeptiert.

2. Persönliche Daten

Durch das Absenden der Bewerbung willigen Tester in die Erhebung, Verarbeitung und hier beschriebene Nutzung der personenbezogenen Daten ein.

Persönliche Daten (bspw. Name, Alter, Telefonnummer, Adresse und Emailadresse) werden nur für die Laufzeit des hier beschriebenen Tests erhoben und nicht weitergereicht. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt ausschließlich dann, wenn dies zur Durchführung des Tests erforderlich ist (bspw. an einen Betreuer vor Ort).

Alle erhobenen Daten werden für das Auswahl- und Testverfahren sowie als Klientendaten verwendet. Metabolic Balance verpflichtet sich, nach Ablauf des Tests, Namen, Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse zu löschen, außer Tester willigen separat an anderer Stelle in eine weitere Verwendung der Daten ein (bspw. für den Versand eines Newsletter). Metabolic Balance gibt persönliche Daten unter keinen Umständen an unbeteiligte Dritte weiter.

3. Auswahl der Tester

Metabolic Balance behält sich die Auswahl der Tester vor, aus allen Bewerbern werden diejenigen ausgewählt, deren Bewerbung überzeugend im Hinblick auf einen Test von Metabolic Balance ist. Die Ausgewählten testen das Produkt persönlich über einen Zeitraum von 10 Wochen und sagen ehrlich ihre Meinung. Durch die Bewerbung besteht kein Anspruch auf Teilnahme am Test, die ausgewählten Tester werden per Email bis zum 15.2.2017 benachrichtigt und darum gebeten, sich innerhalb einer in der Email genannten Frist zu melden, um die Teilnahme zu bestätigen. Meldet sich der ausgewählte Tester nicht innerhalb der genannten Frist, so verfällt die Teilnahme an der Testaktion und es wird ein neuer Tester ermittelt.

4. Aktivitäten im Lauf des Tests

Bewerber willigen ein, am Test teilzunehmen und andere an eigenen Erfahrungen und Aktivitäten teilhaben zu lassen, indem sie in Texten und / oder Bildern und / oder Videos wahrheitsgemäß berichten. Persönliche Erlebnisse sind entscheidend, wir bitten um ehrliche und transparente Meinungsäußerung. Kritik ist, wenn sie fair und konstruktiv geäußert wird, ausdrücklich erwünscht. Bei unqualifizierten Kommentaren behalten wir uns vor, den testenden Verfasser zu korrigieren.

Vor dem Test lässt der Tester in einem Fotostudio seiner Wahl mindestens zwei Ganzkörperfotos erstellen. Metabolic Balance erstattet dem Tester Aufwendungen für die Erstellung von Fotos bis zu einem Maximalbetrag von 75 EUR. Nach Ablauf des Testzeitraums organisiert Metabolic Balance ein professionelles Foto-Shooting für die Tester am Firmensitz in Isen. Metabolic Balance behält sich vor, regional oder überregional Events zu organisieren, zu denen die Tester rechtzeitig eingeladen werden. Metabolic Balance trägt für derartige Veranstaltungen die Reisekosten der Tester auf Nachweis und auf Basis eines 2. Klasse Tickets der Deutschen Bahn.

Alle Veröffentlichungen werden während des aktiven Tests live über eine Sharing-Plattform auf der Website von Metabolic Balance eingebunden und über soziale Medien mit der Metabolic Balance Community geteilt.

5. Verpflichtung der Tester

Die ausgewählten Tester verpflichten sich, den Test durchzuführen, indem sie ihre Ernährung nach ihrem individuellen Metabolic Balance Ernährungsplan umstellen. Unterstützt von Metabolic Balance Betreuern, die adäquate Tipps für die praktische Umsetzung im Berufsalltag, auf Reisen und als Teil einer Familie geben. Die Mindestdauer der Teilnahme am Test beträgt 10 Wochen, nach einem Vorgespräch kann sich diese Frist aber aufgrund besonderer Gegebenheiten verlängern. Durch die Einreichung ihrer Bewerbung erklären sich Tester damit einverstanden.

Außerdem willigen sie ein, in Posts die Suchbegriffe „Metabolic Balance“ und „Clean Metabolic“ bzw. die Hashtags #MetabolicBalance und #Cleanmetabolic einzubinden und so die eigenen Erlebnisse über eine Sharing-Plattform öffentlich zu teilen.

Im Rahmen des Testverfahrens erstellt Metabolic Balance für jeden Tester einen individuellen Ernährungsplan. Der Tester verpflichtet sich, seine Ernährung plangemäß umzustellen. Dazu gehört auch, das Motto „CleanMetabolic“ einzuhalten, auf Fertigprodukte zu verzichten und beim Einkauf - wo möglich - Plastikverpackungen zu vermeiden. Bewerber willigen ein, ihre Metabolic Balance Testerlebnis regelmäßig auf eigenen Social Media Kanälen (Blog, Instagram, Youtube, Facebook, Google+, Twitter, …) zu teilen. Das bedeutet, mindestens dreimal wöchentlich über ihre Ernährungsumstellung mit Metabolic Balance zu berichten sowie ihre Erfahrungen wahrheitsgemäß zu beschreiben. Bewerber verpflichten sich, vor dem Start der Testphase einen Blog sowie beliebig viele andere Social Media-Accounts, bevorzugt

  • Instagram
  • Youtube
  • Twitter
  • Pinterest

einzurichten bzw. weiterzuführen.

Mit Einreichen der Bewerbung verpflichten sich Tester, dass sie ausschließlich Medien (Bilder, Videos, etc.) auf ihren Social Web Accounts einbinden, bei denen sie über das volle Nutzungsrecht verfügen. Metabolic Balance übernimmt keine Verantwortung bei missbräuchlicher Verwendung.

Sollte das Testergebnis nicht fristgerecht oder gar nicht übermittelt werden, behält sich Metabolic Balance das Recht vor, den Tester von einer weiteren Betreuung innerhalb des Metabolic Balance Programms auszuschließen.

6. Kostenaufwendungen für den Test

Die Teilnahme am Test ist für die ausgewählten Tester kostenlos. Metabolic Balance Tester erhalten für die Teilnahme keine Aufwandsentschädigung. Der Tester trägt die Kosten für die Erstellung der Laborwerte (ca. 40 EUR) sowie die Kosten für die einzukaufenden Lebensmittel selbst.

7. Dauerhafte Einbindung der Veröffentlichungen

Metabolic Balance veröffentlicht auf seiner Website regelmäßig individuelle Erfolgsgeschichten. Der Tester ist einverstanden, dass seine veröffentlichten Testerlebnisse durch die Einbindung einer Sharing-Plattform dauerhaft, zeitlich, örtlich und gegenständlich unbeschränkt auf der Unternehmenswebsite eingebunden werden. Ebenso erteilt der Tester durch seine Bewerbung das Einverständnis, dass Metabolic Balance seine Vorher-Nachher-Bilder in den Erfolgsgeschichten dauerhaft, zeitlich, örtlich und gegenständlich unbeschränkt veröffentlicht.

8. Zweitverwertungsrechte

Mit der Bewerbung erklären sich Tester einverstanden, Metabolic Balance ein Zweitverwertungsrecht des im Rahmen des Tests produzierten Materials (Content, Bilder, Videos, …) einzuräumen, jeweils mit einer Verlinkung bzw. einem vorher vereinbarten Verweis.

9. Verstoß gegen Teilnahmebedingungen

Bei einem Verstoß gegen Teilnahmebedingungen behält sich Metabolic Balance das Recht vor, Personen vom Test auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulationen Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Tester ausgeschlossen werden.

10. Abbruch des Tests

Metabolic Balance behält sich vor, den Test zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen, zu verändern oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Metabolic Balance insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Tests nicht gewährleistet werden kann. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

11. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Zwischen Testern und Metabolic Balance gilt deutsches Recht.

Stand: 01.01.2017